Dorfkirche Hennickendorf | zur StartseiteDorfkirche Rehfelde | zur StartseiteDorfkirche Lichtenow | zur StartseiteDorfkirche Werder | zur StartseiteDorfkirche Kienbaum | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Geistlicher Impuls 26.05. - 01.06. - Trinitatis

"Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen." - 2. Kor 13,13 


 

Dieser Spruch wurde dem Trinitatissonntag zugeordnet. 

Nachdem der heilige Geist zu Pfingsten zu den Menschen kam, wird nun der Trinität gedacht. 

 

Der Wochenspruch ist ein frühes Zeugnis in dem alle drei göttlichen Personen in diesem Segenswunsch vereinigt sind. 

 

Die Dreieinigkeit wurde von vielen nicht verstanden, sie ist auch ein Zeichen dafür, 

dass Gott doch ganz anders ist, als wir es uns vorstellen können. 

 

Auf der Anderen Seite sagt sie aus, dass Gott ganz zu uns gekommen ist. 

 

Er machte sich uns gleich, auch wenn er so ganz anders ist. 

 

Wer Jesus erkennt, sieht Gott selbst, der zu uns Menschen kam. 

 

Er wurde wie wir geboren und er gab sich in den Tod hinein, so wie auch wir einmal sterben müssen. 

 

Durch den Heiligen Geist ist Gott weiterhin bei uns, als Tröster, Begeisterter und Liebeskraft. 

 

Die Trinität ist eine theologische Lehre, die im Grunde aussagt: 

 

"Gott will nicht für sich allein sein, sondern Gemeinschaft haben."


 

 

Ihr Pfr. Röder

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 26. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen